Neues hinter jeder Ecke

Aktuelles

Sa. 27. Juli, 10 bis 17 Uhr
Freier Eintritt im Windschatten der Beats
Freier Museumseintritt zum Love Family Park

Für alle, die während des Techno-Festivals “Love Family Park” auf den sonnigen Main-Vorland eine kleine, aber interessante Pause einlegen wollen, bietet das nahegelegene Museum in der Festung an diesem Tag freien Eintritt. Natürlich dürfen auch alle Besucherinnen und Besucher, die sich eher für Technik als für Techno begeistern, kostenfrei in die Geschichte der Stadt, ihrer Alltags- und Arbeitswelt eintauchen. Hinter dicken, kühlen Festungsmauern wartet eine Zeitreise vom Faustkeil bis zum Industrieroboter.

Eintritt Daueraustellung frei

Sa. 3. August, 11 und 13 Uhr
Die Geigenbauer von Bauschheim
Exkursion

Der Termin um 13 Uhr ist bereits ausgebucht!

Bis die Saiten – ob gestrichen oder gezupft – zum ersten Mal erklingen, ist es ein gutes Stück Arbeit für Eugen und Horst Sticht. Vater und Sohn benötigen Erfahrung, Geschick und gut 200 Stunden, bis ihre Gitarren und Geigen bereit sind für den anspruchsvollen Kunden. In der Werkstatt des Familienbetriebes erzählen sie von ihrer Arbeit und lassen sich in die Werkzeugkiste schauen. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Exkursion zweimal angeboten.

Treffpunkt: Im Dorfband 8, Rüsselsheim-Bauschheim
Teilnahmebeitrag: 5,00 Euro
Teilnahmebegrenzung, deshalb Kartenvorverkauf

Mi. 7. August, 10 bis 12 Uhr
Ingenieurskunst bei Univer
Exkursion

Die Univer GmbH führt in die Welt der Ingenieurinnen und Ingenieure: Von Rüsselsheim aus entwickelt und vertreibt das Unternehmen mit Druckluft arbeitende Lösungen für Industrieproduktion und Automobilindustrie. Ohne das pneumatische Greifersystem könnten etwa Roboterarme nicht zugreifen. Im Rahmen der Exkursion bietet die Univer GmbH Einblicke in Werkstätten, Produktpalette und die vielseitigen Arbeitsbereiche eines modernen Ingenieur-Dienstleisters.

Treffpunkt: Univer GmbH, Eisenstraße 51, Rüsselsheim
Eintritt frei
Teilnahmebegrenzung, Voranmeldung nötig

So. 11. August, 15 Uhr
Alt-Werk-Erinnerungen
Altwerksführung

Die Führung ist bereits ausgebucht!

Weitere Termine: 29. September, 20. Oktober

Sa. 17. August, 11 und 14.30 Uhr
Aktionstag für Blinde und Sehbehinderte
Inklusive Führungen

Seine Ausstellungen mit allen Sinnen erlebbar zu machen, diese Möglichkeit bietet das Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim seinen Gästen an diesem Tag. Die Besucherinnen und Besucher erkunden die Festungsanlage, betreten verborgene Räume und hören vom Leben der Landsknechte in früheren Jahrhunderten. Sie durchstreifen die Industriegeschichte vom Dorfschmied bis in die Maschinenzeit und die globalisierte Welt von heute. In Kooperation mit dem Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e. V. (BSBH) hat das Museum inklusive Führungen für Menschen mit und ohne Sehbeeinträchtigung entwickelt, die es nun erstmals seinen Besucherinnen und Besuchern vorstellt.

11 Uhr
Auf den Spuren der Landsknechte durch die Festung

14.30 Uhr
Von Werkbänken, Dampfmaschinen und Zichorienkaffee. Ausstellungsführung

Eintritt frei



Das Jahresprogramm 2019 erhalten Sie sowohl an der Museumskasse als auch im Rathaus und an weiteren öffentlichen Auslagen sowie hier als Download.