Der Museum-Rüsselsheim Blog
NACHRICHT
Jörg Weinöhl mit seiner Rüsselsheimer Produktion nominiert für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST 2012
Jörg Weinöhl mit seiner Rüsselsheimer Produktion nominiert für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST 2012

Der gebürtige Rüsselsheimer Choreograph und Tänzer Jörg Weinöhl ist für seine Darbietung in „Nicht ich – Über das Marionettentheater von Kleist“ in der Kategorie Darstellerin/Darsteller Tanz für den Deutschen Theaterpreis DER Faust nominiert worden, der in diesem Jahr in Erfurt verliehen wird. Die Arbeit zu dem Essay „Über das Marionettentheater“ von Heinrich von Kleist, die von Isabel Mundry komponiert und Jörg Weinöhl parallel choreographiert wurde, war in Deutschland erstmals im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim zu sehen. Die Aufführung am 30. September 2011 war der Höhepunkt der Veranstaltungsreihe, mit der sich die sanierten Räumlichkeiten des Südflügels in neuem Glanz präsentierten. Das Team des Stadt- und Industriemuseums Rüsselsheim freut sich mit dem Künstler über die verdiente Anerkennung und drückt Jörg Weinöhl ganz fest die Daumen für Erfurt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1 × = drei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Bitte lesen Sie die Informationen zum Datenschutz
Archiv
Infos
Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4
(In der Festung)
65428 Rüsselsheim am Main

Tel.: 06142 83-2950
Fax: 06142 83-2965

E-Mail: museum@ruesselsheim.de
Web: www.museum-ruesselsheim.de