Der Museum-Rüsselsheim Blog
Geschichte und Berichte
Unsere Ausstellung zum Rüsselsheimer Wald macht den Kopf frei!
Unsere Ausstellung zum Rüsselsheimer Wald macht den Kopf frei!

„Wenn der Kopf frei ist, hat es die Eiche geschafft“, unter diesem Titel fand sich im Herbst 2017 eine Gruppe Fotobegeisterter in einem Workshop des Stadtarchivs zum Rüsselsheimer Stadtwald zusammen. Schon im Mittelalter hatten die Rüsselsheimer ein ganz besonderes Verhältnis zum Wald – denn er gehörte ihnen und ihren Nachbarn in Flörsheim, Seilfurt, Raunheim und [...]

Kinder und Jugendliche mit viel Know-How gewinnen beim Gewobau-Gewinnspiel zur Mitmachausstellung
Kinder und Jugendliche mit viel Know-How gewinnen beim Gewobau-Gewinnspiel zur Mitmachausstellung

Starke Leistung von möglichen Nachwuchsarchitekten! Am 08.03.2018 wurden im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim die Gewinner des gewobau-Gewinnspiels zur Mitmachausstellung „HAUSgedacht“ von Geschäftsführer Torsten Regenstein und Museumsleiterin Dr. Bärbel Maul in Empfang genommen. Die Gewinner wurden zuvor bereits ausgelost und benachrichtigt. Kinder und Jugendliche hatten in der Zeit vom 29.10.2017 bis 18.02.2018 die Möglichkeit im Stadt- [...]

Alltagsdinge, mittelalterlich schön
Alltagsdinge, mittelalterlich schön

Was praktisch ist, musste auch früher nicht hässlich sein: Zahlreiche Besucherinnen und Besucher bestaunten am Sonntag die Nachbildungen spätmittelalterlicher Gegenstände beim Aktionstag „Glanz und Gut“. Fachkundige historische Darstellerinnen und Darsteller aus dem Team um Andrea Perkuhn und Andrej Pfeiffer-Perkuhn vom „Geschichtsfenster“ standen zu den Stücken Rede und Antwort – und freuten sich über das große [...]

112 Schülerinnen und Schüler erforschen das Industriezeitalter
112 Schülerinnen und Schüler erforschen das Industriezeitalter

Zum mittlerweile dritten Mal war die Wiesbadener Martin-Niemöller-Schule mit einem ganzen Jahrgang zu Gast im Stadt- und Industriemuseum. In Führungen erkundeten fünf Grundkurse und ein Leistungskurs die Dauerausstellung von den Anfängen der Industrialisierung bis in die globalisierte Gegenwart. Danach machten sich die Schülerinnen und Schüler mit fünf Lehrerinnen und Lehrern in Arbeitsgruppen daran, ihre Kenntnisse [...]

Fruchtig und mit leichtem Aroma von Maracuja – So schmeckt Forschung
Fruchtig und mit leichtem Aroma von Maracuja – So schmeckt Forschung

Der Vortrag „Riesling, Klone, Köstlichkeiten. Genetische Vielfalt im Weinbau“ erwies sich keinesfalls als trockenes Thema. Dafür sorgte Prof. Dr. Joachim Schmid vom Institut für Rebenzüchtung der Hochschule Geisenheim nicht nur mit unterhaltsamen und wissenschaftlich versierten Ausführungen. Er kredenzte zehn Versuchsweine und ließ die knapp 40 Gäste der Veranstaltung mit allen ihren Sinnen erfahren, um welche [...]

Wie mummelt man ein Haus ein?
Wie mummelt man ein Haus ein?

„Das ist wie unter einer Käseglocke“, fasste ein Schüler zusammen. Gerade hatte Isabelle Herzog, als Agraringenieurin beim Kompetenzzentrum HessenRohstoffe des Landesbetriebs Landwirtschaft Hessen für Umweltbildung zuständig, die Sache mit dem CO2 erklärt. Kohlenstoffdioxid, das dafür sorgt, dass die Sonnenwärme auf die Erde zurückgeworfen wird. Schnell wurde am 30. Januar den Viertklässlern der Albert-Schweitzer-Schule in Ginsheim [...]

Alles drin! Von A bis Z!
Alles drin! Von A bis Z!

Nunja, vielmehr von Januar bis Dezember… Der Duft von frischer Tinte liegt in der Luft, denn unser Jahresprogramm 2018 ist pünktlich eingetroffen und darin ist schwarz auf weiß nachzulesen, welche Vorträge, Führungen und Sonderveranstaltungen Sie in diesem Jahr bei uns erwarten. Neben den Klassikern wie Exkursionen in die Handwerkswelt und die unverzichtbaren Fackelführungen, bietet das [...]

Wasser-Marsch vorm Festungswall
Wasser-Marsch vorm Festungswall

Auch wenn das diesjährige Hochwasser nicht allzu viel Schaden angerichtet hat, erinnert uns der Main gerne daran, dass man in der Nähe eines Flusses auch mal nasse Füße bekommen kann. Dammbrüche, Hochwasser und Eisgang waren früher keine Seltenheit und hielten die Rüsselsheimer oftmals in Atem. So im März 1740: lediglich acht Häuser blieben vom Wasser [...]

Jugendliche docken mit Filmgeschichten an
Jugendliche docken mit Filmgeschichten an

Der „Hafen der Erinnerung“ in der Abteilung zur Rüsselsheimer Geschichte nach 1945 ist eine beliebte Anlaufstelle: Private Fotos und Geschichten der Besucherinnen und Besucher fügen sich hier zum gemeinsamen Gedächtnis der Stadtgesellschaft zusammen. Jugendliche aus dem Stadtteil „Dicker Busch“ präsentierten nun im Stadt- und Industriemuseum Filme, die dieses Angebot bereichern werden. Zusammen mit dem Pädagogen [...]

Archiv
Infos
Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4
(In der Festung)
65428 Rüsselsheim am Main

Tel.: 06142 83-2950
Fax: 06142 83-2965

E-Mail: museum@ruesselsheim.de
Web: www.museum-ruesselsheim.de