Der Museum-Rüsselsheim Blog
NACHRICHT
Bilder des Alltäglichen – „Urban Sketching“ als inklusiver Zeichenworkshop
Bilder des Alltäglichen – „Urban Sketching“ als inklusiver Zeichenworkshop

Strahlenden Sonnenschein und klaren blauen Himmel für prächtige Landschaftsbilder suchte man letzten Samstag am Mainufer vergeblich. Aber um das Warten auf ideales Wetter geht es eben nicht beim „Urban Sketching“. Stattdessen soll das alltäglich Sichtbare bewusst und zu Papier gebracht werden. Hinausgehen und spontan einfangen, was einem ins Auge fällt, macht diese noch junge Kunstrichtung aus, die in Rüsselsheim noch an zwei weiteren Samstagen selbst einmal ausprobiert werden kann.

Organisiert vom Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim sind die Veranstaltungen Teil des Projektes „StadtMuseum inklusive – beteiligen, nicht behindern!“, welches Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf zusammenbringt für gemeinsames kreatives Schaffen. So konnten zu dem mit knapp 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut besuchten ersten Termin auch einige Gäste der WfB Rüsselsheim begrüßt werden, die sich unter fachkundlicher Anleitung der Urban-Sketchers Rhein-Main von Motiven rund um den Landungsplatz inspirieren ließen.

Auch wenn der einsetzende Regen bei manchem Teilnehmer für zusätzliches Aqua auf den Aquarellen sorgte, so blieb die Motivation ungebrochen, und jeder konnte am Ende seine eigenen Darstellungen des Rüsselsheimer Stadtlebens vorzeigen.

Am 19. August ist der nächste Termin im Verna-Park, und zum Abschluss trifft man sich am 26. August bei dem Adam-Opel-Denkmal auf dem Bahnhofsvorplatz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


acht × 9 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Archiv
Infos
Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4
(In der Festung)
65428 Rüsselsheim am Main

Tel.: 06142 83-2950
Fax: 06142 83-2965

E-Mail: museum@ruesselsheim.de
Web: www.museum-ruesselsheim.de