Der Museum-Rüsselsheim Blog
NACHRICHT
Ein ganzer Jahrgang zu Gast im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Ein ganzer Jahrgang zu Gast im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim

Normalerweise geht es in Museen an Montagen ja verhältnismäßig ruhig zu, fällt der Ruhetag in den meisten Häusern doch auf den Wochenanfang – so auch im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim.

Am Montag, dem 27. Juni 2016 herrschte allerdings quirliges Leben in Festung, gleich der gesamte Jahrgang Q2 der Martin-Niemöller-Schule Wiesbaden eroberte das Rüsselsheimer Bollwerk. Insgesamt sechs Kurse mit 120 Schülerinnen und Schülern arbeiteten an ihrem Projekttag parallel und unter Betreuung des Museumsteams in der Ausstellung.

Die Grundkurse beschäftigten sich mit den konkreten und fassbaren Auswirkungen der Industrialisierung vor Ort. Ausgerüstet mit diesem Wissen galt es im Anschluss mit Hilfe von Fragebögen, die für dieses Angebot von den engagierten Lehrerinnen und Lehrer in Zusammenarbeit mit dem Museumsteam entwickelt wurden, einzelne Themenfelder intensiver zu erarbeiten. So setzten sie sich mit Geschichte und Gegenwart von Migration und Integration auseinander, der Arbeiterbewegung oder den positiven und negativen Eigenschaften verschiedener technischer Antriebsformen. Die Ergebnisse der Recherchenwurden auf Plakaten festgehalten und den Mitschülerinnen und -schülern präsentieren werden. Der Leistungskurs Geschichte absolvierte den neu vom Museum entwickelten Studientag „Globalisierung“. Anhand verschiedener Quellen wurden in Gruppen verschiedene Aspekte der Globalisierung beleuchtet und im Plenum diskutiert.

Bevor sich der Tross nach erledigter Arbeit erschöpft aber ausgerüstet mit neuem Wissenauf den Heimweg gen Wiesbaden machte, wurde noch rasch ein Abschlussfoto geschossen.Alle Beteiligten waren sich im Anschluss einig: die Veranstaltung sollte im nächsten Jahr – dann mit einem neuen Jahrgang – auf jeden Fall wiederholt werden.

Ein Kommentar zu Ein ganzer Jahrgang zu Gast im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim

  1. HerbertSen schreibt:

    Hallo,

    interessante und informative Beiträge hier, super. Habe längere Zeit als stiller Gast nur mitgelesen und mich jetzt mal angemeldet.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr bei Gelegenheit auch einmal auf meinem Blog zum Thema Textilreinigung vorbeischauen würdet.

    Alles Liebe

    Herbert

    Deoflecken

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 + = sieben

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Archiv
Infos
Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4
(In der Festung)
65428 Rüsselsheim am Main

Tel.: 06142 83-2950
Fax: 06142 83-2965

E-Mail: museum@ruesselsheim.de
Web: www.museum-ruesselsheim.de